Rockszene Nachrichtenblitz

06.04.2020, 20:29 Uhr
It´s M.E. und High Fidelity bei Live2home am Mittwoch
Der nächste Gig in der hannoverschen Streaming-Reihe Live2home ist für kommenden Mittwoch, 8. April, terminiert. Ab 20.15 Uhr werden im geschlossenen Sam Nok das Duo It´s M.E. und die Band High Fidelity spielen. Selbstverständlich ohne Publikum. Das Konzert wird per Livestream übertragen.+++

 

06.04.2020, 18:01 Uhr
Klone stellen Video-Clip zu "Silver Gate" vor
Die französische Progressive-Rock / Atmo-Rock-Band Klone hat vor wenigen Tagen einen Videoclip zu ihrem Song "Silver Gate" veröffentlicht. Der Song selbst stammt vom Klone-Album "Le Grand Voyage", das im Herbst vergangenen Jahres auf den Markt gekommen war. Direkt zum aktuellen Video der Band geht es über den Link unten.+++

 

06.04.2020, 17:53 Uhr
Deep Purple verschieben Album-Veröffentlichung in den August
"Whoosh!", das neue Studio-Album der Hardrock-Band Deep Purple, wird nicht -wie geplant- am 12. Juni auf den Markt kommen, sondern am 7. August erscheinen. So der aktuelle Plan. Das Album kann indes weiterhin vorbestellt werden.+++

 

06.04.2020, 17:49 Uhr
Living Concerts konnte in Hannover weitere Shows verlegen und neue gewinnen
Die hannoversche Konzertagentur Living Concerts hat für weitere Shows neue Termine arrangieren und neue Konzerte buchen können. Vieles soll im Herbst und auch Anfang 2021 passieren. Einige Shows mussten komplett abgesagt werden, was unter anderem daher rührt, dass die entsprechenden Bands derzeit ihre kompletten Tourneen nicht respektive noch nicht nachholen oder verschieben wollen/können. Mehr dazu auch in unserer morgigen Ausgabe. Einstweilen sind die Updates über den Link unten abrufbar.+++

 

03.04.2020, 16:43 Uhr
Live2home streamt Samstag aus Hannover Gig mit einKlang und Wolf Kolster
In der Live-Streaming Reihe Live2home, in Hannover organisiert von Block Musik, sind am morgigen Samstag, 4. April das Akustik Duo einKlang mit ihrem Programm und Wolf Kolster & Gäste mit einem DJ-Set zu sehen und zu hören. Gestreamt wird aus dem derzeit geschlossenen Sam Nok an der Vahrenwalder Straße. Mit den Veranstaltungen sollen in Zusammenarbeit mit der Hilfsorganisation HSP Charity Spenden für Musiker und Techniker gesammelt werden. Seit dem 18. März läuft die Reihe Live2home zweimal wöchentlich. Mehr dazu in der morgigen Ausgabe unseres Magazins.+++

 

03.04.2020, 16:37 Uhr
KAAK haben Video zum Song "Zu Weit" im Netz
Die hannoversche Band KAAK hat am heutigen Freitag das angekündigte Musikvideo zu ihrem Song "Zu Weit" veröffentlicht. Zum Video, das mit Schauspiel-Studierenden der HMTMH gedreht wurde, gelangt man über den Link unten.+++

 

03.04.2020, 14:21 Uhr
Nikki Puppet zeigen "Making Of"-Clip zu "Into The Wild"
Die hannoversche Rockband Nikki Pupet hat Mitte dieser Woche ein "Making Of"-Video zu ihrem aktuellen Album "Into The Wild" veröffentlicht. Zu sehen sind Foto-und Filmsequenzen aus Teilen des Entstehungsprozesses. Vor allem charmant zu verfolgen ist das vergleichsweise aufwändige Shooting des Cover-Fotos. Zu diesem Zweck musste Gitarrist Christos, über und über mit Federn überschüttet, mit Gitarre rückwärts auf einem Esel Platz nehmen. Wer bereits näheren Kontakt zu Eseln hatte, kennt den mitunter anspruchsvollen Umgang mit diesen hochintelligenten Tieren. Zum Clip geht es über den Link unten.+++

 

03.04.2020, 14:09 Uhr
Haken präsentieren "Prosthetic" - neues Album "Virus" Anfang Juni
Die britische Progressive-Metalband Haken stellt seit heute ihre neue Single "Prosthetic" per Musikvideo vor (siehe Link unten). Der Song stammt aus dem neuen Haken-Album "Virus", das am 5. Juni erwartet wird.+++

 

03.04.2020, 14:06 Uhr
The Hirsch Effekt widmen sich thematisch dem Automobil
Einer optisch ganz wilden aber musikalisch auch ungewohnt geradlinigen Fahrt gleicht das extravagante Video zu "Bilen" der hannoverschen Art-Core-Band The Hirsch Effekt, das heute online gegangen ist. Der Song stammt aus dem neuen The-Hirsch-Effekt-Album "Kollaps", das am 8. Mai erwartet wird. Zum "Bilen"-Video gelant man direkt über den Link unten.+++

 

02.04.2020, 17:37 Uhr
Musikschulen des Music College Hannover bieten Online-Unterricht an
Musikstunden im Internet: Die Musikschulen des Music College Hannover bieten aktuell Online-Unterricht an. Auch Workshops gehen ins Netz. So bietet etwa Julian Scarcella Ukulele-und Loop-Station-Workshops an die live gestreamt werden soll. Weitere Infos und Termine über den Link unten.+++

 

02.04.2020, 17:29 Uhr
KAAK kündigen für Freitag "Zu Weit" an
Es geht munter weiter mit den monatlichen Song/Video-Veröffentlichungen der hannoverschen Post-Hardcore-Band KAAK. Für den morgigen Freitag, 3. April kündigt die Band ein Musikvideo zum Song "Zu Weit" an. Bei diesem Clip handelt es sich um ein szenisches Video mit Schauspiel-Studierenden der HMTMH.+++

 

02.04.2020, 17:24 Uhr
Abschlusskonzert von Julian Scarcella wird gestreamt
Wir hatten kürzlich darüber berichtet: Anlässlich seines Studienabschlusses will der Gitarrist Julian Scarcella am 17. April um 20 Uhr im Turm bei PPC Music ein stilistisch sehr vielfältiges Abschlusskonzert spielen. Da dieses nicht vor Publikum stattfinden darf, soll das Konzert über die Facebook-Seite des Musikers gestreamt werden (siehe Link unten).+++

 

02.04.2020, 17:20 Uhr
Alien Instant Noodle kündigen Online-Konzert an
Die hannoversche NuMetal-Band Alien Instant Noodle will sich in der kommenden Woche Mittwoch, 8. April, im Ratskeller in Hildesheim zusammenfinden und dort ein Online-Konzert spielen. Geplant ist offenbar ein 30-40-Minuten-Set, das in der Zeit von 20.20 Uhr - 21.00 Uhr ins Netz geschickt werden soll. Mehr Infos über den Link unten.+++

 

31.03.2020, 18:49 Uhr
Zweiter Teil von Bob-Marley-Dokumentation erschienen
Heute ist auf YouTube der zweite Teil der Bob-Marley-Dokumentation "Legacy - 75 Years A Legend" erschienen. Diese Episode trägt den Titel "Womens Rising" (siehe Link) unten. Die im Mai 1981 verstorbene Reggae-Ikone Bob Marley wäre in diesem Jahr 75 Jahre alt geworden.+++

 

31.03.2020, 18:45 Uhr
Zwei Alternativangebote zum abgesagten ESC
Der diesjährige Eurovision Song Contest (ESC) ist wegen der Corona-Pandemie vor ein paar Tagen abgesagt worden. Nun gibt es offenbar zwei Alternativ-Ideen, damit am 16. Mai europaweit über Musik über TV-Sender rausgeht. Stefan Raab will auf ProSieben einen "Free European Song Contest" präsentieren. Wie die Sendung produziert werden soll, steht aktuell im Detail noch nicht fest. Parallel dazu will sich die ARD an der Übertragung der europaweiten Musikshow "Europe Shine A Light" beteiligen. Dabei soll es sich allerdings nicht um einen Contest handeln. Unterdessen halten viele Länder an ihren für dieses Jahr ausgewählten Künstlern fest und bestätigen diese für den ESC 2021. Wo dieser stattfinden wird, steht noch nicht fest. Mehr dazu in unserer morgigen Ausgabe.+++