Rockszene Nachrichtenblitz

19.01.2018, 17:31 Uhr
Mai-Open-Air beim Béi Chéz Heinz mit fünf Bands
Soeben haben das Béi Chéz Heinz und Spider Promotion das "11.Grosse Béi Chéz Heinz Hoffest" für den 10.Mai angekündigt. Der 10.Mai ist Himmelfahrt und auf der Open-Air-Bühne im Hof des Béi Chéz Heinz sind fünf Bands angekündigt, die stilistisch zwischen Indie, Alternative, Psychedelic und melodischem Punk-Rock aktiv sind. Die in Hannover bekannteste Band sind die Melodic Punk-Pop-Rocker von Fat Belly. Dazu gesellen sich die hier in der Stadt von zahlreichen Shows vertrauten Indie-Rocker von Black As Chalk, die belgische Psychedelic-Indie-Band Imperial Tunfish, die Alternative-Rockband Kyles Tolone aus Göttingen, die zuletzt im Verlauf ihrer Tour 2017 in Hannover im LUX spielten und die Münchner Melodic-Punk-Rock-Band Lester. Auf dem Hof des Béi Chéz Heinz wird es zusätzlich ein familienfreundliches Rahmenprogramm inklusive Hüpfburg geben. Das Open-Air ist für den Zeitraum 15.00 Uhr - 22.00 Uhr angesetzt, der Eintritt wird kostenlos sein.+++

 

19.01.2018, 17:10 Uhr
Bad Wolves präsentieren ihre Version von "Zombie"
Die US-Hardrock/Metal-Band Bad Wolves hat heute ihre spezielle Version des Cranberries-Klassikers "Zombie" veröffentlicht. Die Verkaufserlöse daraus sollen an die drei Kinder der am vergangenen Montag verstorbenen Cranberries-Sängerin Dolores O´Riordan gehen. Ursprünglich sollte Doloros O´Riordan den Song zusammen mit Bad Wolves einsingen, zu dem für letzten Montag angesetzen Studiotermin kam es unglücklicher Weise nicht mehr. Nun hat die Band den Song in ihrer Version veröffentlicht. Das Audio-Video erreicht man über den Link unten+++

 

18.01.2018, 18:08 Uhr
Ska-Punk/Alternative-Band Talco präsentiert neue Single und Video
Die italienische Ska-Punk/Alternative-Band Talco hat heute eine neue Single sowie ein neues Video veröffentlicht. "Bonmayé", so der Titel des neuen Songs, ist eine Hommage an den Boxer Muhammad Ali. "Bonmayé" ist die zweite Auskopplung aus dem neuen Talco-Album "And The Winner Isn´t", das am 23.Februar in den Handel kommt und mit dem die Band Anfang März auch in Deutschland auf Tournee geht. Das einzige Konzert in Norddeutschland findet am 23.März in der Hamburger Fabrik statt.+++

 

18.01.2018, 17:59 Uhr
Kim Wilde kommt mit neuem Material nach Hannover
Kim Wilde war Anfang der Achtziger mit Hits wie "Kids In America", "Chequered Love" oder "Cambodia" ein Popstar-Teenie-und Jugendidol. Ihre Poster hingen in zahlreichen Jugendzimmern. Von Mitte der 1990er-bis Mitte der 2000er-Jahre veröffentlichte sie keine Alben und widmete sich anderen Projekten. Inzwischen ist Kim Wilde wieder seit einigen jahren musikalisch aktiv und wird am 16.März ihr erstes Album seit sieben Jahren vorstellen. "Here Come The Aliens" enthält zwölf neue Songs. Im Herbst geht sie auf Tournee und tritt am 12.Oktober in Hannover im Capitol auf. Weitere Club-Konzerte in Norddeutschland sind für den 7.Oktober im Pier 2 in Bremen und für den 9.Oktober in der Großen Freiheit in Hamburg terminiert.+++

 

18.01.2018, 17:48 Uhr
Spider Promotion bucht US-Musiker Jared Hart
Die hannoversche Booking-und Promotionagentur Spider Promotion spinnt einen Faden international, über den großen Teich nach New Jersey. Ab sofort übernimmt man das Tourbooking für den US-Musiker Jared Hart, der Ende September in Deutschland auf Konzertreise gehen will. Unlängst war Jared Hart in Hannover im Centrum aufgetreten. Mehr dazu in Kürze bei uns im Online-Magazin.+++

 

17.01.2018, 15:48 Uhr
Neal Morse Band wieder im Studio
Progressive-Rock-Tausendsassa Neal Morse tanzt derzeit auf zwei Hochzeiten gleichzeitig: Kurz vor der Veröffentlichung seines neuen Singer-/Songwriter Solo-Albums "Life And Times" und einer geplanten Solo-Tournee, hat er sich bereits wieder ins Studio begeben, um mit The Neal Morse Band an den Aufnahmen für ein neues Album zu arbeiten. Aktuell posten die Bandmitglieder, darunter Schlagzeuger Mike Portnoy und Gitarrist Eric Gilette Fotos von den Aufnahmesession. Neal Morse hat unterdessen eine zweite Video-Song-Auskopplung aus seinem Solo-Album veröffentlicht. Dabei handelt es sich um einen Clip zu dem Song "Livin´Lightly".+++

 

17.01.2018, 15:42 Uhr
Q-bic touren wieder in Norddeutschland
Die hannoversche Disco-Soul-Funk-Band Q-bic tourt im Januar, Februar und März wieder durch einige norddeutsche Städte. Start ist am 27.Januar im Filou in Steinhude. Weitere Termine: 17.Februar, Littera Nova, Hildesheim - 24.Februar, Barnaby´s Blues Bar, Braunschweig und 10.März, Freundlich + Kompetent, Hamburg. Im Juni spielen Q-bic, die in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bandbestehen feiern, noch eine Show in Lüneburg.+++

 

16.01.2018, 14:48 Uhr
U2 kommen für drei Konzerte nach Deutschland
Die irische Rockband U2 wird in diesem Jahr für drei Shows nach Deutschland kommen. Im Verlauf ihrer eXPIERIENCE + INNOCENCE-Tour sind folgende Konzerte angesetzt: Freitag, 31.August, Berlin, Mercedes-Benz-Arena - Dienstag, 4.September, Köln, Lanxess Arena und Mittwoch, 3.Oktober, Hamburg, Barclay-Card Arena. Der allgemeine Kartenvorverkauf startet am 26.Januar.+++

 

16.01.2018, 13:40 Uhr
Ausverkaufte Konzerte in Hannover - aktuelle Übersicht
Der Konzert-und Veranstaltungsmarkt in Hannover boomt immer weiter. Heute erreichen uns wieder aktuelle Meldungen über bereits ausverkaufte Konzerte, die in nächster Zeit stattfinden. Neu als ausverkauft gemeldet wurden unter anderem die Shows von: Pohlmann (20.+22.Januar im LUX), Wanda (15.März im Capitol) und Machine Head (9.Mai im Capitol).+++

 

15.01.2018, 12:51 Uhr
The Flatliners supporten Hot Water Music
Die kanadische Punk-Rock-Band The Flatliners wird die US-Punk-Rock/Hardcore-Band Hot Water Music bei deren drei Deutschland-Konzerten im Frühjahr in Köln (26.April), in Berlin (27.April) und in München (28.April) supporten. Hot Water Music stellen bei diesen drei "Medienstädte-Konzerten" ihr aktuelles Album "Light It Up" vor. Auch The Flatliners haben mit "Inviting Light" im letzten Jahr ein neues Album veröffentlicht. Von den lediglich drei Hot-Water-Music-Konzerten ist die Show im Berliner Club Astra bereits ausverkauft.+++

 

15.01.2018, 12:41 Uhr
Beth Ditto mit Solo-Show im Juli in Hannover
Beth Ditto, die charismatische und stimmgewaltige Frontfrau der Band Gossip wird im Sommer drei exklusive Solo-Shows in Deutschland spielen. Bie dieser Gelegenheit wird sie ihr im vergangenen Jahr erschienenes Solo Album "Fake Sugar" live vorstellen. Am Dienstag, dem 24.Juli wird Beth Ditto im Capitol in Hannover zu sehen und zu hören sein. Weitere Shows sind für den 23.Juli im süddeutschen Singen (Hohentwielfestival) und am 25.Juli in Münster (Skater´s Palace) terminiert. Der Kartenvorverkauf startet am 19.Januar.+++

 

12.01.2018, 17:58 Uhr
Neue Videos von Das Pack und von Long Distance Calling
Die Bands Das Pack und Long Distance Calling haben im Vorfeld der Veröffentlichungen ihrer jeweils neuen Studioalben, neue Musikvideos fertiggestellt. Das Pack präsentiert die Single "Hartgekochtes Herz", Long Distance Calling ein Video zum Stück "Ascending". Beide Bands werden in den kommenden Wochen auch in Hannover auftreten. Beide jeweils im LUX. Das Pack am 10.März, Long Distance Calling bereits am 22.Februar.+++

 

12.01.2018, 17:53 Uhr
Marteria-Show im Stadion bereits ausverkauft - Zusatzkonzert in Hannover
Wenn man ein Konzert des derzeit überaus populären Rappers Marteria besuchen will, muss man in der Regel lange im Voraus planen. Mittlerweile sind alle Tickets für sein "Roswell Tour"-Abschlusskonzert am 1.September im Rostocker Ostseestadion vergriffen. 33.000 Fans werden erwartet. In Hannover wird Materia am 20.März ein Zusatzkonzert in der Swiss Life Hall geben. Hierfür stehen 5000 Karten zur Verfügung und auch hier zeichnet sich ab, dass auch dieses Konzert am Ende ausverkauft sein könnte. Weit mehr als 3000 Karten sind bereits verkauft, wie wir auf Nachfrage erfuhren. Bereits das erste Marteria-Konzert im Verlauf der "Rosswell" in Hannover, am 15.Dezember letzten Jahres, war ausverkauft (Wir berichteten). Tickets und mehr Infos zur Hannover-Show am 20.März gibt es unter anderem über den örtlichen Veranstalter Living Concerts.+++

 

12.01.2018, 13:16 Uhr
Emerson Prime und Passepartout im ausverkauften LUX
Einen augen-und ohrenscheinlich glücklichen Abend hatten am gestrigen Donnerstag die beiden hannoverschen Bands Emerson Prime und Passepartout und ihr Publikum im LUX. Beide Bands hatten dieses Konzert, in dessen Rahmen Emerson Prime ihr Debütalbum "Wonderseed" vorstellten, gemeinsam organisiert. Der Club war mit 200 Besuchern restlos ausverkauft, die Atmosphäre freundlich-entspannt-stimmungsvoll. Ein Konzertbericht und eine Fotostrecke folgen im Laufe des heutigen Nachmittag hier bei uns.+++

 

10.01.2018, 18:38 Uhr
Rise Against präsentieren Clip zu "House On Fire"
Die US-amerikanische Punk/Hardcore-Band Rise Against hat einen weiteren Song aus ihrem Album "Wolves" ausgekoppelt. Zu "House On Fire" ist aktuell ein Musikvideo erschienen. Das Video entstand in Zusammenarbeit mit dem Regisseur Daniel Carberry. Im Juni treten Rise Against in Deutschland bei den Zwillingsfestivals Rock am Ring und Rock im Park auf.+++