Das „MädchenMusikCamp EMMA“ geht dieses Jahr vom 15. bis 18. und vom 22. bis 25. Oktober auf Tour. Hier zu sehen ein Bild vom letzten Jahr.

Workshops nur für Mädchen!

„EMMA on Tour“ startet die Anmeldungsphase

04. Juli 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Ina Niemerg

Dieses Jahr geht „Niedersachsens MädchenMusikCamp EMMA“ in die fünfte Runde. Wie schon die Jahre davor, können Mädchen im Alter von 12 bis 18 Jahren an verschiedenen Workshops teilnehmen und sich so musikalisch weiterentwickeln oder neu ausprobieren. Dennoch gibt es für die diesjährige Auflage eine Änderung - unter dem Motto „EMMA on Tour“ kommen die Dozentinnen mit ihren Workshops zu den musikbegeisterten Mädchen in mehrere Regionen unseres Bundeslandes. Wo die Workshops vom 15. bis 18. und vom 22. bis 25. Oktober stattfinden richtet sich nach den Anmeldungen, die man ab sofort raus schicken kann.

Eigentlich sollte „EMMA“ vom 5. bis 9. August in der Landesmusikakademie Niedersachsen in Wolfenbüttel stattfinden. Doch durch die jetzige Situation war dies nicht möglich. Also entschloss man sich kurzerhand mit „EMMA“ auf Tour zu gehen und in verschiedene Regionen Niedersachsens zu fahren um dort die Workshops für Mädchen im Alter von 12 bis 18 Jahren anzubieten. Bis auf diese Tatsache und die Abstands- und Hygieneregeln, die natürlich eingehalten werden, wird es ansonsten aber ein ganz normales Programm geben.

In verschiedenen Workshops können Anfängerinnen und Fortgeschrittene, begleitet von erfahrenen Dozentinnen, zum Beispiel Pop- und Rock-Songs als Unplugged-Versionen neu arrangieren, das Zusammenspiel als Band ausprobieren oder verschiedene Musik-Apps ausprobieren. Für jeden Workshop gibt es eine begrenzte Teilnehmerzahl von acht Personen.

Mit den Workshops, die vom 15. bis 18. und vom 22. bis 25. Oktober stattfinden, sollen Mädchen und jungen Frauen an Bandmusik herangeführt und unterstützt werden, da diese auch heutzutage noch größtenteils von Männern dominiert wird.

Ab sofort können sich einzelne Mädchen oder auch Mädchengruppen im Alter von 12 bis 18 Jahren zu den kostenfreien Kursen anmelden. Dazu müssen sie eine E-Mail an koehle@lagrock.de schicken. Der Anmeldeschluss ist der 1. September. Ein genauer Ablaufplan soll im Laufe der Zeit noch folgen.

Mehr Informationen zu „EMMA on Tour“ und der Arbeit von LAGRock Niedersachsen gibt es über die Links in der Infobox.


Links:
www.emma-nds.de
www.lagrock.de
www.facebook.com/LAGRockNds

Ähnliche Artikel:
Die Geschichten hinter den Songs(19.09.2020)
Live-Video und Coaching statt Konzert(16.09.2020)
„Fenster-Konzerte“ im Juli in Niedersachsen(13.06.2020)
Mit Best-Of Album auf „Un Tour“(21.05.2020)
Erste Hilfe für niedersächsische Musikszene(23.03.2020)


Mail an Redaktion