Auch die hannoversche Band Kettenfett hat Preise für die Tombola von Rockers Records zur Verfügung gestellt.

„Rock´n´Roll Tombola“ in Hannover

Rockers Records will Live-Clubs unterstützen

15. Mai 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Isabella Hovemeier

Die Ausgangslage ist bekannt: Es können seit vielen Wochen und wohl auch noch lange Zeit keine Konzerte in der hannoverschen Club-Szene stattfinden. Clubs, Veranstalter und Bands stehen ohne Einnahmen da. Damit in dieser Zwangspause, deren Ende derzeit noch unabsehbar scheint, die Veranstaltungs-Infrastruktur erhalten bleiben kann, organisiert Rockers Records eine Tombola. Die Erlöse daraus sollen an die Clubs gehen, für die Rockers Konzertkarten im Vorverkauf anbietet: Das Béi Chéz Heinz, die Faust, die Glocksee und das LUX.

Eine Tombola zu Gunsten einiger Clubs der lokalen Musikszene, die nur Gewinne und keine Nieten bereit hält, startet am heutigen Freitag Christoph Stadtmüller vom Lindener Plattenladen mit angeschlossenem Label Rockers Records.

Insgesamt 800 Lose stehen zur Verfügung und wollen gezogen werden. Jedes Los kostet 5 Euro. Zahlreiche Plattenfirmen, Vertriebspartner und auch bei Rockers Records unter Vertrag stehende Bands haben Preise und Gewinne in Form von Tonträgern, Testpressungen und Merchandise-Artikel zur Verfügung gestellt, darunter die Bands Kettenfett und Hammerhai.

Die Lose für die „Rock´n´Roll Tombola“ können ab dem heutigen Freitag direkt bei Rockers Records in der Weckenstr.1 in Hannover-Linden gezogen werden. Die Auslosung ist für Samstag, den 20. Juni vorgesehen.


Links:
www.rockers.de
www.facebook.com/rockersrecords

Ähnliche Artikel:
Pop, Rock und ganz viel Metal(11.09.2020)
Die Verbindung von Literatur und Musik(01.09.2020)
Ein Konzerterlebnis für zu Hause(24.08.2020)
Über die Liebe, die man in sich trägt(20.07.2020)
Solidarische Unterstützung für Lindener Clubs(14.07.2020)


Mail an Redaktion