Bei Turbostaat-Konzerten herrscht vor der Bühne meist dichtes Gedränge und die Stimmung geht steil, wie hier bei einer Show in der Faust in Hannover. Am 6. September ist die Punk-Rock-Band Headliner beim Heimatzoo-Festival.

Zwei Tage, zwei Bühnen

Nächste Woche steigt das Heimatzoo-Festival

30. August 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Daniel Junker

Für Stammgäste längst Kult und vom Programm augenscheinlich auch immer attraktiver für neue Besucher, die den Weg nach Grindau bei Schwarmstedt antreten: Das diesjährige Heimatzoo-Festival bietet erneut ein breitgefächertes Programm für Rock-und Punk-Rock-Fans einerseits, anderseits auch für musikstilistisch vielfältig Interessierte und schließlich auch für die gesamte Familie, einschließlich kleiner Gäste. Deutschlandweit prominente Headliner wie Turbostaat und Tequila And The Sunrise Gang sind genauso dabei wie die Heimatzoo Kitz, der Zaubersalon Hannover oder Ollis Katertheater. Ein Überblick.

Das Gelände des ehemaligen Heimatzoos in Grindau/Schwarmstedt öffnet am Freitag, dem 6. und Samstag, dem 7. September zum Heimatzoo-Festival 2019. Am Freitag wird ausschließlich die Hauptbühne in der großen Scheune bespielt, am Samstag gibt es bereits ab dem frühen Nachmittag ein umfangreiches Programm auf der Hofbühne.

Nach dem Einlass um 19.00 Uhr geht es am Freitagabend um 20.00 Uhr mit dem Gig von Vladi Wostok los, denen um 21.00 Uhr The Feelgood McLouds folgen. Katastroofe, schon einige Male zu Gast auf dem Heimatzoo sind um 22.00 Uhr dran, bevor um 23.15 Uhr die Headliner des ersten Abends, die Band Turbostaat die Bühne entert. Hier in Grindau kann länger gerockt und gefeiert werden, als in einigen anderen Städten, wie etwa Hannover, wo bei Freiluft-Events oft um kurz vor 23.00 Uhr Schluss sein muss. Erst für 1.00 Uhr ist Disko mit dem Sinnlost DJ Team angesagt. Die Zeiten sind die geplanten Zeiten und natürlich ohne Gewähr.

Samstag geht es früher los – Start des Programms auf der Hofbühne

Etwas früher als ganz ursprünglich angekündigt, öffnet das Heimatzoo-Festival am Samstag, dem 7. September bereits um 14.30 Uhr, für 15.15 Uhr ist auf der Hofbühne der Auftritt des Zaubersalons Hannover angekündigt. Es folgen Ollis Katertheater, die Heimatzoo Kitz, der Reggaehase Booo, Bernd Barbe und schließlich der von Monsters Of Liedermaching bekannte Der Flotte Totte, der von 19.00 Uhr bis kurz vor 20.00 Uhr spielen soll.

Wenn das Programm auf der Hofbühne durch ist, geht es um 20.00 Uhr auf der Hauptbühne in der Scheune weiter. Den Anfang machen Forward, im Anschluss spielen Ollisixtynine mit der Live-Band Sequoia. Weiter geht es mit Kloode bis dann erneut Tequila And The Sunrise Gang loslegen werden. Ihr Auftritt ist für 23.15 Uhr vorgesehen. Bereits beim Heimatzoo-Festival 2018 waren Tequila And The Sunrise Gang dabei und sorgten für die von ihren Shows bekannte Party-Stimmung. Tanzen zu DJ Kata ist dann wieder ab 1.00 Uhr möglich.

Die Veranstalter haben auf ihrer Website bereits alle geplanten Auftrittszeiten veröffentlicht und noch vielen weitere Informationen rund um das Festival hinterlegt. Tickets für das Heimatzoo-Festival 2019 sind im Vorverkauf erhältlich, Camping ist ebenfalls möglich.

Zu den Webpräsenzen des Heimatzoo-Festivals, auf denen es Infos zu allen Acts gibt und auch zahlreiche Impressionen der Vorjahre zu finden sind, gelangt man über die Links unten in der Infobox.


Links:
www.heimatzoo.de
www.facebook.com/heimatzoo

Ähnliche Artikel:
Familienspaß mit Sitzpogo(08.09.2019)
Stark im Abgeh-und Durchdreh-Modus(03.09.2019)
Wieder einmal zufrieden(28.08.2019)
Bullet for my Valentine und Sabaton als Headliner(15.08.2019)
Die Liebe zum Detail(28.07.2019)


Mail an Redaktion