Punk-Rock-Urpsrünge: Die Donots stellen kurzfristig ein eigenes Konzert auf dem Gelände an der Scheune in Ibbenbüren auf die Beine

Kurzfristige „Wahnsinns-Idee“

Donots organisieren eigenes Open-Air

11. Juli 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Paul Gärtner

Da hatten die Punk-Rocker von den Donots vor Kurzem eine Idee, wie man im laufenden Jubiläumsjahr des 25-jährigen Bestehens nochmal einen besonderen Akzent setzen könnte. Man geht dorthin, wo die Bandkarriere ihren Anfang nahm, die ersten Auftritte gespielt wurden und stellt für Mitte September ein ganz eigenes Open-Air auf die Beine. So haben die Donots sich das gedacht und nun geht es tatsächlich an die Umsetzung. Gemeinsam mit befreundeten Bands soll am Samstag, dem 14. September, auf dem Gelände des JKZ Scheune im nordrhein-westfälischen Ibbenbüren die große Abschluss-Party des „Donots 25th Birthday Summer“ steigen.

Die Ursprünge der Donots liegen in Ibbenbüren, hier stammt die Band her und in Ibbenbüren befindet sich auch die Scheune, ein Jugend-und Kulturzentrum, das regelmäßig auf Tourplänen zahlreicher Bands, vor allem aus dem Bereich Punk-Rock zu finden war. In der Scheune spielten die Donots vor 25 Jahren ihren allerersten Auftritt und dorthin zieht es die Band jetzt im Jubiläumsjahr zurück. Es soll ein Open-Air-Konzert mit einigen anderen Bands geben, direkt auf dem Gelände rund um die Scheune.

Derzeit befinden sich die Donots noch in den Detailplanungen und sind bis mindestens in die Haarspitzen motiviert: „Eine absolute und viel zu kurzfristige Wahnsinns-Idee, aber wir haben einfach sowas von unfassbar riesen Bock drauf (…)“, schreibt die Band auf Facebook. Die grundsätzlichen organisatorischen Rahmenbedingungen hatten die Musiker in den vergangenen Tagen unter anderem mit Freunden, Jugendlichen und Ehrenamtlichen in Ibbenbüren geklärt.

Am morgigen Freitag, 12. Juli, um 10 Uhr startet im Online-Shop der Donots der exklusive Kartenvorverkauf für dieses Open-Air. Später soll es aber noch ausreichend Tickets vor Ort in Ibbenbüren geben. Das Kontingent für die Freiluft-Punk-Rock-Party am 14. September sei dennoch relativ begrenzt, informiert die Band. Das Ganze läuft als „Grand Summer Slam“.

Ebenfalls morgen kommt die 25 Songs umfassende Donots-Werkschau „Silverhochzeit“ auf den Markt.


Links:
www.donots.com
www.facebook.com/donotsofficial

Ähnliche Artikel:
Neustart als Trio(15.07.2019)
Ungezügelt(18.05.2019)
Musikalische Rückschau und Geburtstagskonzerte(17.04.2019)
Der Stimmungsmacher(12.11.2018)
Jetzt mit dreifacher Verstärkung(30.05.2018)


Mail an Redaktion