Eine echte Punk-Rock-Legende aus U.K.: Peter And The Tube Babies sind einer der Headliner des diesjährigen An-der-Strangriede-Festes Ende August in Hannovers Nordstadt.

Hannover-Szene und internationaler Punkrock

Peter And The Test Tube Babies beim Strangriede Fest

10. Juli 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/StrangriedeStage

Ein Stadtteilfest, das sich in Sachen Musikprogramm immer mehr mit sehr namhaften, teils internationalen Bands vergrößert, ist das Strangriede-Open-Air in der Nordstadt, in der Szene auch gern Strangriede-Open-Air genannt. Über die Teilnahme der schwedischen Punkrock-Band Misconduct konnte man hier schon in der letzten Woche lesen, heute stellen wir unseren Leserinnen und Leser das komplette Programm für den 30. und 31. August vor. Wohl besonders bemerkenswert: Die britische Punkrock-Legende Peter And The Test Tube Babies ist einer der Headliner. Insgesamt stellt sich das Fest als ausgewachsenes Rock-, Metal- und Punk-Rock-Open-Air dar.

Auf dem diesjährigen An-der-Strangriede-Fest in Hannovers Nordstadt teilen Bands aus der Hannover-Szene und der Region die Bühne mit überregional und auch international populären Bands. Das Profil des Musikprogramms hatte sich schon in jüngerer Vergangenheit mehr und mehr in Richtung harter Rock, Metal und Punk geschärft und das wird in diesem Jahr weitestgehend so fortgeführt.

Multikulturell vielfältige Musik, wie bei einigen anderen Open-Airs und Stadtteilfesten in Hannover und der Region, wo auch Musikfarben wie Reggae, Pop, Dancehall, Indie und HipHop, bedient werden, Singer-/Songwriter unter freiem Himmel auftreten, weicht beim An-der-Strangriede-Fest überwiegend harten Gitarren und wuchtigen Rhythmen. Ebenfalls bietet das Fest keinen Platz für Cover-und Tribute-Bands. Für Rock-und Punk-Rock oder auch Metal-Fans, die ihre musikalischen Vorlieben konsequent feiern wollen, wohl eine mehr als runde und schlüssige Sache.

Stilistische Farbtupfer

Einige Ausnahmen und in puncto Abwechslung Farbtupfer gibt es dennoch, wie die Auftritte, der in diesem Jahr von Veranstaltern stark nachgefragten Roots-/Folk-Rock-Band High Fidelity oder der ESC-Teilnehmerin Carlotta Truman, die mit ihrer Carlotta-Truman-Show für eine After-Headliner-Indoor-Show in der Strangriede Stage angekündigt ist. 

Die aktuellen local-heroes-Landessieger für Niedersachsen, die Indie-Pop-Rock-Band Minuspool dürfte auch für ein breiteres, familiär aufgestelltes Publikum ein wenig gefälliger wirken, auch wenn diese ebenfalls live schweißtreibende und mitunter mitreißende Shows spielt. Einen künstlerisch interessanten Kontrapunkt dürfte das Alternative-Rock-Duo Banana Roadkill im Gesamtprogramm sein.

Wenn es um Hardrock und Rock´n´Roll geht, dann gehören sicher Nitrogods und Nikki Puppet zu den prominenten Vertretern, Peter And The Test Tube Babies und Misconduct halten die internationale Punkrock-Fahne ganz weit hoch, Source Of Rage spielen modernen Metal und Metalcore, ebenso sind Drowning Deep aus Hannover im Metal beheimatet.

Cella´Door stehen in der Hannover-Szene seit vielen Jahren für Gothic-Metal  und für eine weitere After-Headliner-Indoor-Show in der Strangriede Stage ist das Rock-Trio Ghostmaker aus Berlin gebucht.Die geplante Tagesaufteilung des Strangriede-Festes liest sich dann wie folgt:

Freitag, 30. August:

Nitrogods, Banana Roadkill, Drowning Deep, Nikki Puppet und High Fidelity (alle open air) sowie Carlotta And The Truman Show (indoor).

Samstag, 31. August:

Peter And The Test Tube Babies, Misconduct, Minuspol, Source Of Rage und Cella´Door (alle open air) sowie Ghostmaker (indoor).

Der Eintritt ist kostenlos. Mehr zum An-der-Strangriede-Fest über die Links unten in der Infobox.


Links:
www.strangriedestage.de
www.facebook.com/StrangriedeStage

Ähnliche Artikel:
Wut und Freundschaft(11.10.2019)
Motivierte Newcomerbands(03.10.2019)
Musiker treffen, Instrumente testen und spielen(30.09.2019)
Erstes neues Album nach 13 Jahren(17.09.2019)
Reduziert bis zum Maximum(01.09.2019)


Mail an Redaktion