Die hannoversche Progressive-Rockband Werner Nadolny´s Jane unterstützt mit einer neuen Maxi-CD das deutsche Zentrum für MS im Kindes-und Jugendalter.

Mit Musik helfen

Werner Nadolny´s Jane bringen Maxi- CD heraus

18. April 2013, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Die hannoversche Progressive-Rockband Werner Nadolny´s Jane veröffentlicht am 29.Mai eine neue Maxi-CD, die unter anderem eine Live-Version des Songs „Roses On The Floor“ enthält. Mit einem Teil der Einnahmen aus den Verkäufen unterstützt die Band das deutsche Zentrum für MS im Kindes-und Jugendalter.

„Roses On The Floor /live Version“, so der Titel der Maxi-CD kommt am 29.Mai, dem Welt Multiple Sklerose Tag, heraus. Von den Verkäufen jeder CD gehen 2 Euro an das deutsche Zentrum für MS im Kindes-und Jugendalter. Der Preis des vier Tracks umfassenden Tonträgers soll bei 7,50 Euro zuzüglich 1,45 Euro Versandkosten liegen, informiert das Bandmanagement über eine Pressemeldung.

Neben der Live-Version enthält die Maxi eine Radio Edition von „Roses On The Floor“, sowie die 2013er-Fassungen von den Songs „Borrowed Time“ und „Back Again“.

Für Werner Nadolny´s Jane ist es ein besonderer Anlass zu helfen, Keyboarder, Komponist, Bandleader und Mastermind Nadolny selbst lebt seit mehr als 25 Jahren mit der Krankheit Multiple Sklerose.

Die Maxi-CD kann per E-Mail an die Adresse jane-concerts (ät) live.de geordert werden. Den ersten 100 Bestellern wird eine offizielle, eigens für diesen Anlass gedruckte, von allen Musikern handsignierte Autogrammkarte versprochen. Der Versand soll ab dem 29.Mai, dem Welt MS Tag erfolgen.


Links:
www.jane-band.com

Ähnliche Artikel:
Von Chrissie Hynde bis Kyles Tolone(14.09.2019)
Mit sommerlicher Leichtigkeit in den Herbst(10.09.2019)
Überraschungen und fantastische Gesellschaft(21.08.2019)
Mit Musik zu mehr Selbstakzeptanz(17.08.2019)
Von Art-Pop bis Post-Hardcore und Metal(15.03.2019)


Mail an Redaktion